Haushaltsausschuss des Bundestages gibt weitere Tranche im Programm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" frei

Christian Schmidt und Carsten Träger: „Über 2,4 Millionen Euro Förderung des Bundes für Sanierung der Volksbücherei Fürth“

09.09.2020

 Die beiden Bundestagsabgeordneten Bundesminister a.D. Christian Schmidt und Carsten Träger freuen sich sehr, dass der Haushaltsausschuss im Deutschen Bundestag heute, Mittwoch, den 9. September 2020, grünes Licht für eine  finanzielle Förderung der Volksbücherei Fürth gegeben hat. „Insgesamt wird der Bund mit über 2,4 Millionen Euro die Sanierung der Volksbücherei unterstützen“, so Schmidt und Träger. Die Gesamtkosten gemäß Antrag belaufen sich auf 2,7 Millionen Euro.

Mit dem Programm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" werden investive Projekte mit besonderer, insbesondere überregionaler Bedeutung, und mit sehr hoher Qualität im Hinblick auf ihre Wirkungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Integration in der Kommune sowie für die Stadtentwicklungspolitik gefördert.

„Unsere Fürther Volksbücherei nimmt einen bedeutenden Platz in unserer Stadt ein, denn sie ist nicht nur ein wichtiger Partner im Netzwerk von Bildung und Kultur. Sie ist auch professioneller und sehr engagierter Dienstleister der Informations- und Wissensgesellschaft. Die Menschen haben einen Anspruch auf eine gute Bücherei. Ich freue mich deshalb sehr, dass der Bund einen wichtigen Beitrag zur Sanierung der Fürther Volksbücherei leisten kann“, so Schmidt.

Und Carsten Träger betont: „Eine tolle Nachricht für Fürth! Durch die Corona-Pandemie werden sehr wahrscheinlich die für Fürth so wichtigen Einkommens- und Gewerbesteuereinnahmen sinken. Da ist es großartig, dass der Bund fast die ganze benötigte Summe für die Sanierung der Volksbücherei übernimmt. Wir lassen unsere Städte nicht allein!"

Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 werden erneut Mittel in Höhe von insgesamt 600 Mio. Euro zur Förderung von Investitionen in kommunale Einrichtungen bereitgestellt. Für eine Tranche von 400 Mio. Euro ist ein neuer Projektaufruf gestartet.