Corona-Krise: Kontakte und Informationen zu allen wichtigen Fragen

31.03.2020

 

Hier finden Sie Informationen und Unterstützung

Corona-Krise: Hier finden Sie Kontakte und Informationen zu allen wichtigen Fragen

Robert Koch-Institut
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Hygiene- und Verhaltensempfehlungen:
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/ 

Bundesregierung
"Coronavirus in Deutschland. Aktuelles von der Bundesregierung"
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-1725960 

Bundesministerium für Gesundheit
https://www.zusammengegencorona.de 
Informieren: Ihre Fragen - unsere Antworten zum neuartigen Coronavirus/COVID-19
Handeln: #WirBleibenZuhause

Hotline für Bürgerinnen und Bürger zum Coronavirus:
Telefon: 030 346465100, Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Hotline für Unternehmen zum Coronavirus:
Telefon: 030 346465100, Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html 

- Corona-Virus: Fragen und Antworten
- Krisenstab aus Bundesinnen- und Bundesgesundheitsministerium
- Allgemeine Situation: Wie ist Deutschland vorbereitet, Polizei und Verwaltung, Schutzausstattung
- Reisebeschränkungen / Grenzkontrollen
- Quarantäne
- Private Vorsorge/ Vorräte
- Öffentliches Leben, Veranstaltungen
- Migration

Bundesministerium der Finanzen
https://www.bundesfinanzministerium.de/Web/DE/Home/home.html;jsessionid=ECA4C7FDEEEA7A94D9475C91B0D7B2D7.delivery2-master 
„Milliarden-Hilfsprogramme für alle", „Corona-Schutzschild für Deutschland", „Steuerliche Hilfsmaßnahmen für alle Unternehmen", Beschäftigung sichern"

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Arbeits- und arbeitsschutzrechtliche Fragen zum Coronavirus (SARS-CoV-2),
Informationen zu
✓ Entgeldfortzahlung
✓ Kurzarbeitergeld,
✓ Rechte und Pflichten bei der Arbeit

https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/corona-virus-arbeitsrechtliche-auswirkungen.html 

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus: Telefon: 030 18615 1515 Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr

Infotelefon des Bundeswirtschaftsministeriums zu wirtschaftsbezogenen Fragen im Kontext Coronavirus: Telefon: 030 18 615 6187
E-Mail: buergerdialog@bmwi.bund.de 
Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr

Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Unternehmen
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html 

Informationen zu
✓ Flexibles Kurzarbeitergeld & Arbeitszeitregelungen
✓ Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen, Förderinstrumente bei kurzfristigem Bedarf
✓ Unbegrenzte Hilfszusagen für lückenlose Liquiditätsabdeckung
✓ Erweiterte Maßnahmen für Solo-Selbständige und Kleinstbetriebe („Härtefallfonds")
✓ Betriebsmittelkomponenten in den Förderkrediten der Länder für Gründer und KMU
✓ Exportkreditgarantien
✓ Öffentliche Beschaffung: Rundschreiben zur Beschaffung von Leistungen zur Eindämmung des Coronavirus'
✓ Europäische Zusammenarbeit

Tourismusbranche:
Informationen erhältlich über das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes:
https://corona-navigator.de/ 

Maßnahmen

1. Kurzarbeitergeld: Informationen zur Beantragung des Kurzarbeitergeldes sind auf der Website der Bundesagentur für Arbeit zu finden.

Ansprechpartner: die örtliche Agentur für Arbeit, Hotline: 0800 45555 20
Internet: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld 

Video: So beantragen Sie Kurzarbeitergeld: https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-video 

Merkblatt Kurzarbeitergeld:
https://www.arbeitsagentur.de/datei/merkblatt-8a-kurzarbeitergeld_ba015385.pdf 

Kurzarbeitergeld kann auch online beantragt und abgerechnet werden. Einen Überblick über die eServices der Bundesagentur für Arbeit finden Sie hier:

https://www.arbeitsagentur.de/eservices-unternehmen 

2. Steuerliche Fragen (z.B. Einkommen- oder Körperschaftsteuer):

Das örtlich zuständige Finanzamt ist zu finden unter https://www.bzst.de/DE/Service/Behoerdenwegweiser/Finanzamtsuche/finanzamtsuche_node.html 

(mögliche Maßnahmen sind z.B. Herabsetzen der Vorauszahlungen, Stundung bestehender Steuerforderungen und Aussetzen von Vollstreckungsmaßnahmen)

3. Liquiditätshilfen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html#unterstuetzung 

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus: Telefon: 0 30 18615 1515

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW):
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html 
Hotline KfW: 0800 539 9001

4. Hilfen für die Exportwirtschaft
Exportkreditgarantien: https://www.agaportal.de/news/beitraege/coronavirus-auswirkungen 

Gemeinsame Initiative des Bundesverbands der Maschinenringe e.V. und des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft:

Aufgrund der Corona-Krise können zurzeit viele Menschen nicht arbeiten, die beispielsweise in der Gastronomie oder im Einzelhandel beschäftigt sind. In der Landwirtschaft fehlen gleichzeitig bis zu 300.000 Arbeitskräfte. Eine Online-Plattform stellt jetzt den Kontakt zwischen Landwirten und Bürgern her, um sie für Pflanz- und Erntearbeiten in der Landwirtschaft zu vermitteln –
http://www.daslandhilft.de/ 

Es informieren der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)
https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/coronavirus/faq-19594 
mit verweisen und Kontakten zu den örtlichen IHK

die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
https://arbeitgeber.de/www/arbeitgeber.nsf/id/de_corona 

der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB)
"Corona: Alles, was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen müssen",
https://www.dgb.de/themen/++co++fdb5ec24-5946-11ea-8e68-52540088cada 

(Informationen über die Maßnahmen der deutschen Bundesländer entnehmen Sie bitte den Portalen der einschlägigen Länderinstitutionen.)