Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB: „Auch Mutter-Kind-Heime sollen unter Schutzschirm fallen"

Dank an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser schwierigen Zeit

„Auch Mutter-Kind-Heime, die in der momentanen Krisensituation einen Beitrag zum Vorhalten von Plätzen leisten, sollten unter den Schutzschirm des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes fallen“, fordert Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB. „Ich war von Anfang an dafür, die Mutter-Kind-Einrichtungen einzubeziehen.“

 

Bahnhof Oberdachstetten

Statement von Herrn Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB, Mitglied im DB-Aufsichtsrat, zum Bau der Fußgängerüberführung

Auszahlung rückwirkend zum 1. März 2020

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB: „Ausweitung des Kurzarbeitergeldes soll schnell und gezielt helfen!“

Der Bundestag hat schnelle Verbesserungen beim Kurzarbeitergeld beschlossen. „Der Corona-Virus stellt uns vor eine doppelte Herausforderung: Wir müssen nicht nur die Verbreitung des Virus eindämmen, sondern auch gleichzeitig die Ansteckung unserer Wirtschaft minimieren“, betont Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB. „Deshalb soll die Ausweitung des Kurzarbeitergeldes schnell und gezielt helfen, wenn Unternehmen mit ihren Beschäftigten durch das Corona-Virus COVID-19 Arbeitsausfälle haben. Deswegen bin ich dankbar, dass wir gerade seitens der Union nun übers Wochenende mit der Bundesregierung vereinbaren konnten, dass das schnelle und umfassende Kurzarbeitergeld sogar rückwirkend ab dem 1. März 2020 gilt. www.arbeitsagentur.de

Zu Besuch bei der Firma Schwaiger GmbH in Langenzenn

 

Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB und Langenzenns Bürgermeister Jürgen Habel im Gespräch über aktuelle Fragen des Online-Handels